Zwei TSV-Turner ins Turngau-Präsidium gewählt

Beim diesjährigen Gauturntag am 19.02.2014 wurde nicht nur der langjährige Präsident des Turngaus Neckar-Enz, Gunter Brettschneider, verabschiedet und zum Ehrenpräsidenten gewählt, sondern auch zwei Münchinger Turner von den über 250 Delegierten aus den Turngauvereinen in das neue Präsidium gewählt. Dieses wird erstmals von einer Frau geführt. Bärbel Vorrink aus Hemmingen, die seitherige Vizepräsidentin wurde zur Präsidenten des Turngau´s Neckar-Enz gewählt.

Jochen Wörner, der schon seit vielen Jahren für die Öffentlichkeits- und Pressearbeit bei der Turngaujugend zuständig war, wurde zum Vizepräsident „Öffentlichkeitsarbeit“ und Frank Last zum Vizepräsident „Bildung und Kultur“ gewählt.

Neben Frank Ehmann, dem Vorsitzenden der Turngaujugend (und zugleich Abteilungsleiter der Turnabteilung), sind nun drei Positionen im Turngau mit Münchinger Turnern besetzt.

Wir wünschen den neuen Präsidiumsmitgliedern eine erfolgreiche Arbeit für den Turngau.

Gauturntag2014 TSVFahne
Geschenkwein zum Abschied von jedem Turngauverein

Die TSV Münchingen Traditions-Fahne war auch bei der Verabschiedung von Gunter Brettschneider im Einsatz

[Mehr vom Turngau..]

Kommentare sind geschlossen.