Gaumeisterschaften und Gaubestenkämpfe Pflicht, Einzel und Mannschaft männlich

Am Sonntag den 31.03.2019 fanden in Murr die Gaumeisterschaften für Einzel und männlich im Pflichtbereich statt.

Der TSV Münchingen wurde durch die Turner Felix Ullmann, Peter Gentner, Nikolai Grimm, Emilio Pizzo, Tim Theobald und Magnus Großmann vertreten!

Fotos von Stefan Ullmann findet man ►hier  Danke Stefan!

Geturnt wurden alle 6 Geräte, also auch die beiden unbeliebten Geräte Pauschenpferd und Ringe, was insbesondere unsere Jüngeren Starter gefordert hat, die diese Geräte zum ersten mal auf einem Wettkampf turnen mussten.

Der Wettkampf lief für die Münchinger sehr gut. Fast jede Übung konnte ohne große Fehler vorgeführt werden. Insbesondere am Barren gab es hierfür auch hohe Noten der Kampfrichter!

Wir gratulieren Felix zu einem 17 Platz in der Meisterschaft der C-Jugend; Peter Gentner (Platz 6), Nikolai Grimm (Platz 4), Emilio Pizzo (Platz 2) und Tim Theobald (Platz 1) in der offenen Altersklasse!

Alle Starter der offenen Klasse konnten sich durch ihre guten Platzierungen für das „Gaufinale Einzelwettkämpfe P-Stufen“ qualifizieren, dieses findet am 05.05.2019 in Neustetten statt.

Die Mannschaft (zusätzlich durch Magnus Großmann unterstützt) konnte sich ist fast 15 Punkten Vorsprung den 1. Platz sichern und ist ebenfalls für das „Gaufinale Mannschaftswettkämpfe P-Stufen“ qualifizieren! Das Gaufinale findet am 10.10.2019 in Ingersheim statt.

Beide Gaufinale sind gleichzeitig der Qualifikationswettkampf für das Bezirksfinale des STB. Wir hoffen, dass wir durch gute Übungen am Gaufinale auch mit der Mannschaft und einige Einzelstartern das Bezirksfinale erreichen können.

Wir bedanken uns bei den Kampfrichtern (Moritz Gräßle und Mike Lange), die heute für den TSV gewertet haben und bei Stefan Ullmann für die tollen Fotos!

Kommentare sind geschlossen.